Fortuna Düsseldorf: Dortmunds Sieg rettet Fortunas Pokal-Rekord

Fortuna Düsseldorf: Dortmunds Sieg rettet Fortunas Pokal-Rekord

Borussia Dortmund hat Bayern München im Halbfinale des DFB-Pokals ausgeschaltet und der Fortuna damit einen Gefallen getan. Warum? Die längste Siegesserie des Wettbewerbs bleibt damit fest in Düsseldorfer Hand.

Zwischen August 1978 und Februar 1981, als die Düsseldorfer zweimal die Trophäe gewannen und anschließend erst im Viertelfinale mit 1:2 bei Hertha BSC scheiterten, hatten sie 18 Siege in Folge verbucht.

Der FC Bayern München hätte nun nach seinen zuletzt zehn Erfolgen hintereinander die Chance gehabt, Fortunas Serie in der übernächsten Saison zu gefährden – diesem Unterfangen setzte jedoch der 3:2-Halbfinalsieg Borussia Dortmunds in München ein Ende. Der Rekord ist nun für zwei weitere Jahre sicher.

(jol)
Mehr von RP ONLINE