Kanu Holtz und Dietze Vierte beim Weltcup

Szeged · Stefan Holtz und Tina Dietze haben beim Kanu-Weltcup in Ungarn Podestplätze über 200 Meter knapp verpasst. Holtz musste sich am Sonntag in Szeged im Canadier-Einer ebenso mit Rang vier begnügen wie Tina Dietze im Kajak-Einer.

Insgesamt stehen für das Mini-Aufgebot des Deutschen Kanu-Verbandes beim ersten Weltcup der Saison drei Siege, ein zweiter und ein dritter Platz zu Buche.

(dpa/seeg)