Düsseldorf: Grüne treten beim Ausbau der A 1 auf die Bremse

Düsseldorf: Grüne treten beim Ausbau der A 1 auf die Bremse

Den Grünen passt der Ausbau der A 1 nicht. Während ganz Deutschland über die Vollsperrung der wichtigsten Autobahn der Nation spöttelt, stellen die Grünen im Landtag diese Pläne infrage. Der Grünen-Verkehrsexperte Arndt Klocke sagte: "Wir beurteilen die Planungen zur A 1 und einem möglichen Weiterbau sehr kritisch." Kurz zuvor hatten NRW-Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) und sein rheinland-pfälzischer Amtskollege Volker Wissing (FDP) erklärt, den 25 Kilometer langen Lückenschluss der A 1 zwischen Kleberg (Rheinland-Pfalz) und Blankenheim (Kreis Euskirchen) nun zügig vorantreiben zu wollen. Umweltschützer kritisieren, die neue Trasse gefährde seltene Tierarten wie Haselhuhn und Schwarzstorch.

(tor)