1. Politik

Freiburg: Erzbistum Freiburg geht auf Geschiedene zu

Freiburg : Erzbistum Freiburg geht auf Geschiedene zu

Laut einer Broschüre des Seelsorgeamtes im Bistum Freiburg soll es künftig möglich sein, wiederverheirateten Katholiken in Einzelfällen sowohl den Zugang zu kirchlichen Ämtern wie auch zu den Sakramenten zu ermöglichen.

Diskutiert wurde die Handreichung in der Diözesanversammlung; sie trägt aber nicht die Unterschrift von Erzbischof Robert Zollitsch, der auch Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz ist. Dort stieß das Papier auf wenig Wohlwollen, da auch die Bischöfederzeit intensiv über das komplexe Thema beraten.

(RP)