1. Politik
  2. Deutschland

Panne in Hessen: Abiturienten können Matheprüfung wiederholen

Panne in Hessen : Abiturienten können Matheprüfung wiederholen

Wiesbaden (RPO). Nach der Panne beim hessischen Mathe-Abiturerhalten die betroffenen Schüler eine zweite Chance. WieKultusministerin Dorothea Henzler am Montag in Wiesbaden erklärte,können alle Schülerinnen und Schüler den offiziellenNachschreibetermin am 30. April nutzen und die schriftliche Prüfungerneut ablegen. Anschließend werde die bessere der beidenAbiturarbeiten gewertet.

Die FDP-Politikerin sagte, es habe mehrere Pannen beimdiesjährigen Zentralabitur in Hessen gegeben. So sei in derAufgabenstellung für den Grundkurs Mathematik ein Fehler gewesen.Insgesamt drei weitere Unklarheiten habe es in der Aufgabenstellungfür die Grund- und Leistungskurse gegeben. Weitere Fehler in denAufgabenstellungen für das Abitur in Französisch, Informatik undPhysik seien rechtzeitig aufgefallen und vor Beginn der Prüfungenkorrigiert worden.

Henzler entschuldigte sich bei den hessischen Schülern. Die Pannenhätten zu unnötigen nervlichen Belastungen für die Abiturientengeführt. Das Verfahren zur Aufstellung der Abituraufgaben soll inHessen nun nochmals überprüft werden.

(AP)