1. Politik

Deutsche Islamisten im Iran untergetaucht

Deutsche Islamisten im Iran untergetaucht

Berlin (dapd). Von deutschen Behörden gesuchte Dschihadisten haben offenbar Unterschlupf im Iran gefunden. Sicherheitsbehörden bestätigten, dass sich der vor drei Jahren in ein Terrorcamp in Pakistan ausgereiste Islamist Naamen M. inzwischen in dem Land aufhält.

Auch der mutmaßliche einstige Anführer der Terrorgruppe "Deutsche Taliban Mujahideen" soll im Iran sein. Telefonisch habe der 27-jährige T. erklärt, er wolle nach Deutschland zurückkehren, um hier "ein normales Leben mit meiner Frau und meinem Sohn" zu führen.

(RP)