1. Politik

Rücktrittsforderungen überfluten Putins Website

Rücktrittsforderungen überfluten Putins Website

Moskau (RP). Kurz nach ihrem Start ist die Internet-Seite von Wladimir Putin für seinen Wahlkampf um das Amt des russischen Präsidenten von massenhaften Rücktrittsforderungen nahezu lahmgelegt worden.

Ein Sprecher des derzeitigen Ministerpräsidenten sprach von einem Hacker-Angriff. In seinem Wahlprogramm räumte Putin mit Blick auf die Anti-Regierungs-Demonstrationen erstmals ungewohnt deutlich ein, dass es "übertriebene Repressionen" der Sicherheitskräfte gegen das Volk gegeben habe. Derartiges deformiere die russische Gesellschaft, meinte Putin.

(RP)