1. Politik
  2. Ausland

Hunderte auf der Flucht: Mindestens 15 Tote bei Gewalt in Nigeria

Hunderte auf der Flucht : Mindestens 15 Tote bei Gewalt in Nigeria

Im Nordosten Nigerias sind Hunderte von Menschen vor Angriffen militanter Gruppen auf der Flucht. Sowohl Polizei als auch Dorfbewohner sprachen am Sonntag von mindestens 15 Toten. Der Sprecher der Staatspolizei von Borno, Gideon Jibrin, sagte, mindestens sieben Menschen seien erschossen und drei weitere ertrunken, als sie am Donnerstag im Fischerort Gashigar vor Angreifern flohen, die vermutlich der islamistischen Gruppe Boko Haram angehörten.

Ein Sprecher der Kommunalverwaltung sagte, dieser Angriff sei vier Tage erfolgt, nachdem Häuser und Geschäfte in zwei Nachbardörfern von Angreifern in Brand gesteckt worden seien. Dabei seien mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen.

(ap)