Stürmische Dreharbeiten: Jessica Alba verliert Zahn bei wildem Kuss

Stürmische Dreharbeiten : Jessica Alba verliert Zahn bei wildem Kuss

Los Angeles (RPO). Schauspieler sollen sich ja in ihre Rollen so intensiv wie möglich hineinversetzen. Jessica Alba hat es damit wohl ein bisschen übertrieben: Bei einer stürmischen Kussszene verlor die schöne Mimin einen Zahn.

Der 24-jährige Hollywoodstar büßte während der Dreharbeiten zum Film "Good Luck Chuck" (Viel Glück, Chuck) einen Zahn ein. Die Liebesszene mit ihrem Filmpartner Dane Cook fiel offenbar etwas wilder aus. Der Vorfall sei passiert, als die Zähne des Film-Paares zusammenstießen, schreibt die "Sun". "Ich habe einen Zahn verloren. Ist das nicht ekelhaft?", wird die Hollywood-Schöne zitiert.

"Good Luck Chuck" erzählt die Geschichte eines Mannes, der erkennen muss, dass jede Frau, mit der er sich trifft, kurz darauf ihrem wahren Traummann begegnet, berichtet Firstnews. Auch seine langjährige Freundin verlobt sich kurz nach der Trennung von ihm mit einem anderen. Als Chuck eines Tages die Frau seiner Träume kennen lernt, setzt er alles daran, dass nicht auch sie einen anderen Mann fürs Leben findet.

Mehr von RP ONLINE