Meldepflicht für roten Phosphor geplanten Tschechien sagt Crystal Meth den Kampf an

Prag · Tschechien will den Handel mit Ausgangsstoffen reglementieren, die bei der illegalen Drogenherstellung Verwendung finden. Es geht vornehmlich um den Kampf gegen das gefährliche Crystal Meth.

Was Crystal Meth aus Menschen macht
9 Bilder

Was Crystal Meth aus Menschen macht

9 Bilder
Foto: dpa

Einen entsprechenden Gesetzentwurf habe Gesundheitsminister Leos Heger erarbeiten lassen, teilte die Regierung in Prag am Mittwoch mit. In illegalen Drogenküchen wird die gefährliche Aufputschdroge Crystal Meth unter Zuhilfenahme von rotem Phosphor hergestellt. Daher soll eine Meldepflicht für den Handel mit der Chemikalie gelten.

Roter Phosphor wird für die Produktion von Zündhölzern benötigt. Der Konsum der Droge Crystal war im deutschen Grenzgebiet zu Tschechien zuletzt alarmierend gestiegen.

(dpa/csi)