Unterstützung für Anti-Fettleibigkeits-Kampagne: Obama singt ein Loblied auf den Brokkoli

Unterstützung für Anti-Fettleibigkeits-Kampagne : Obama singt ein Loblied auf den Brokkoli

US-Präsident Barack Obama hat sich als großer Fan von Brokkoli bekannt. Nach seinem Lieblingsessen gefragt, sang der sportliche Staatschef an der Seite seiner Frau Michelle am Dienstag (Ortszeit) ein Loblied auf das grüne Kohlgemüse.

Anlass war ein Galadinner für Kinder im Weißen Haus, bei dem Michelle Obama Werbung für ihre Kampagne "Let's move" machte.

Damit kämpft sie gegen Fettleibigkeit bei Kindern und wirbt für gesunde Ernährung und Sport.

Bei dem Essen wurde der Gewinner eines landesweiten Wettbewerbs für das beste Rezept für eine gesunde Mahlzeit verkündet.

Obamas Vorgänger George W. Bush war dagegen bekannt für seine Abscheu gegen Brokkoli: "Ich mag es seit meiner Kindheit nicht, als meine Mutter mich zwang, es zu essen", sagte er 1990 und fügte trotzig hinzu: "Ich bin der Präsident der Vereinigten Staaten, und ich esse nie wieder Brokkoli."

(AFP)
Mehr von RP ONLINE