1. Panorama
  2. Ausland

Kolumbien: Lkw-Bremsen versagen auf Highway- zehn Tote

Kolumbien : Lkw-Bremsen versagen auf Highway- zehn Tote

Ein Lastwagen ist auf einer Schnellstraße in Kolumbien in vier Autos gekracht und hat so mindestens zehn Menschen in den Tod gerissen. Mindestens 14 Menschen seien bei dem Unfall auf dem Highway zwischen der Hauptstadt Bogotá und der Großstadt Villavicencio verletzt worden, berichtete Polizeisprecher Carlos Ramiro Mena.

Nach Behördenangaben hatten die Bremsen des Lasters versagt. Ein Regierungssprecher der Provinz Meta, Daniel Castiblanco, erklärte, dass unter den Toten unter anderen der Lastwagenfahrer, sein Helfer, mindestens ein Minderjähriger sowie ein Polizist seien.
Die Hälfte der Verletzten befinde sich in einem ernsthaften Zustand. Die Straße blieb nach dem Crash in der Nacht zum Mittwoch stundenlang gesperrt.

(ap)