Unglück im US-Staat Pennsylvania: Fünf Tote bei Hubschrauberabsturz

Unglück im US-Staat Pennsylvania : Fünf Tote bei Hubschrauberabsturz

Bei einem Hubschrauberabsturz im US-Staat Pennsylvania sind fünf Menschen getötet worden. An Bord sollen sich drei Männer, eine Frau und ein Kind befunden haben.

Der Unfall ereignete sich am Samstagabend bei schlechtem Wetter über einem felsigen Waldgebiet, wie der zuständige Untersuchungsbeamte von Wyoming County, Thomas Kukuchka, am Sonntag der Nachrichtenagentur AP berichtete. Der Pilot habe über Funk noch berichtet, dass er an Höhe verliere und ein in der Nähe gelegenes Flugfeld ansteuern wolle.

Nach Kukuchkas Angaben waren drei Männer, eine Frau und ein Kind an Bord, die alle getötet wurden: einen Vater mit seinem Sohn, einen weiteren Mann mit seiner Tochter und den Piloten. Sie wohnten demnach in Virginia, Maryland und Pennsylvania.

Gestartet war der Helikopter auf dem Flughafen Tri Cities in Endicott. Ziel war nach Angaben der Flugsicherung FAA der Jake Arner Memorial Airport in Lehighton. Das Wrack mit den Leichen wurde erst Sonntagnachmittag (Ortszeit) entdeckt.

(ap)
Mehr von RP ONLINE