1. Panorama
  2. Ausland

Kosovo-Plan: Auch größte serbische Partei dagegen

Kosovo-Plan : Auch größte serbische Partei dagegen

Nach dem Regierungschef und dem Staatspräsidenten hat auch die größte Regierungspartei (SNS) in Serbien den EU- Vorschlag für ein Abkommen mit dem Kosovo abgelehnt. "Wir unterschreiben nicht, setzen aber die Verhandlungen fort", sagte ihr Vorsitzender, der politisch starke Mann des Landes, Aleksandar Vucic, am Montag in Belgrad nach einer Sitzung der Parteiführung.

"Wir verlangen etwas mehr Rechte für unser Volk", begründete er die Ablehnung.

(dpa/csi)