Sonsbeck: Willi Terhoeven ist im Alter von 77 Jahren gestorben

Sonsbeck: Willi Terhoeven ist im Alter von 77 Jahren gestorben

Im Alter von 77 Jahren ist Willi Terhoeven gestorben. Terhoeven aus einer mehr als 100 Jahre alten, kleinen ein mittelständisches Unternehmen namens "Hambi" gemacht, das sich der Entwicklung und Herstellung von Biege- und Schneidemaschinen widmet und seit sechs Jahren von Sohn Stephan und Schwiegertochter Jeanette geführt wird. Von 1994 bis 1999 war der Christdemokrat als Ratsherr tätig, er saß für die CDU auch im Haupt- und Finanzausschuss sowie im Ausschuss für Umwelt und Öffentliche Einrichtungen. In dieser Zeit war er auch drei Jahre lang Vorsitzender des Ortsausschusses Hamb. 18 Jahre lang war Willi Terhoeven Vorsitzender des Kirchenchores St. Cäcilia Hamb, er war Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und der Schützenbruderschaft.

Das Auferstehungsamt ist am Donnerstag um 14 Uhr in der Hamber St.-Antonius-Kirche. Anschließend wird der Verstorbene auf dem Hamber Friedhof beigesetzt.

(hk)