Sonsbeck: Gaby Köster kommt ins Sonsbecker Kastell

Sonsbeck: Gaby Köster kommt ins Sonsbecker Kastell

Darauf haben die Fans lange gewartet: Gaby Köster, die ungekrönte "Queen of Comedy", betritt wieder die Comedy-Bühne. Am Donnerstag, 22. März, 20 Uhr ist sie in Sonsbecks guter Stube, dem Kastell, zu erleben. In ihrem brandneuen Live-Programm "Sitcom" zeigt die 56-Jährige, dass sie trotz des "drecksdrisseligen Schlaganfalls" (O-Ton), über den sie auch ein Buch geschrieben hat ("Ein Schnupfen hätte auch gereicht") den Humor nie verloren und sich den Blick auf und für die schrägen und lustigen Situationen des Lebens bewahrt hat.

Und davon gab es reichlich in den letzten 10 Jahren. So dürfen sich die Zuschauer auf einen Abend voller Spaß und unglaublicher Geschichten aus dem Leben der rheinischen Frohnatur freuen. Mit "Sitcom" zeigt Gaby Köster, dass sie es nicht verlernt hat, das Publikum glänzend zu unterhalten.

Veranstalter des Comedy-Abends im Kastell ist das Kulturbüro Niederrhein in Kooperation mit der Gemeinde Sonsbeck. Die Karten kosten ab 26 Euro. Es gibt sie im Vorverkauf unter anderem in Sonsbeck im Rathaus (02838 360) und im Reisebüro an der Hochstraße (02838 91791), in Rheinberg in der Buchhandlung Schiffer-Neumann am Holzmarkt (02843 2006). Karten können auch online reserviert werden (ADticket.de).

(jas)