Wesel: 30-Jähriger nach Einbruch festgenommen

Wesel: 30-Jähriger nach Einbruch festgenommen

Ein 30-jähriger Weseler ist am Montagvormittag gegen 10.50 Uhr in eine Wohnung an der Rheinallee eingebrochen. Er wurde jedoch von einem Hausbewohner gestört, der wiederum die Polizei alarmierte.

Der 30-Jährige ergriff ohne Beute die Flucht, konnte jedoch bei der Fahndung durch Polizeibeamte vorläufig festgenommen werden.

Hinweise erbittet die Polizei in Wesel unter Telefon 0281-107-0.

(ots)
Mehr von RP ONLINE