Wermelskirchen: Kunstrasen: DTV sagt Eröffnung fürs Wochenende ab

Wermelskirchen: Kunstrasen: DTV sagt Eröffnung fürs Wochenende ab

Wird's mit der offiziellen Eröffnung der Kunstrasenanlage am Höferhof in diesem Jahr nichts mehr? Dies befürchtet DTV-Chef Andreas Gall. Denn: "Zu unserem Bedauern gibt es immer noch keinen Liefertermin für den Tartan-Belag der Laufbahn. Die Laufbahn ist also noch immer schwarz - das erhoffte Rot lässt auf sich warten." Sollte dies nach DTV-Informationen nicht bis Mitte September abgeschlossen sein, verschiebe sich die Fertigstellung ins Frühjahr 2018. Erfahrungsgemäß werden die Nächte bald zu kalt für das frisch aufgebrachte Material.

Gall: "Das ist insbesondere für alle Breitensportler besonders ärgerlich." Die für den 2. und 3. September geplante offizielle Eröffnung hat der Verein abgesagt und gleich einen neuen Termin angesetzt: Jetzt soll im Juni 2018 groß gefeiert werden. "Nach unseren Informationen wird aber die Erstellung der Anlage günstiger als ursprünglich veranschlagt", teilte Gall mit und fügte an: "Wir hoffen, dass auch der Verein an den geringeren Kosten ein wenig beteiligt wird."

(tei.-)