Tönisvorst: Karnevalszug 2018 mit 14 Wagen

Tönisvorst: Karnevalszug mit 14 Wagen

Der Tönisvorster Karneval steht kurz vor seinem finalen Höhepunkt. Am Altweiberdonnerstag, 8. Februar, um 10 Uhr geht es los mit dem Sponsorenrundgang, der gegen 16 Uhr im Seniorenheim enden wird.

Um 17.30 Uhr werden alle Tönisvorster Karnevalisten gemeinsam von der Gaststätte Rosental zum Zelt auf der Willicher Straße gehen, wo dann um etwa 18 Uhr die obligatorische Schlüsselübergabe durch Bürgermeister Thomas Goßen stattfinden wird. Danach ist auch der Einlass zur Altweiber-Party.

Am Freitag wird ab 15 Uhr dann mit dem karnevalistischen Nachwuchs gespielt und getanzt. Clown Wolfelino wird auch bei den Kleinsten für Stimmung sorgen. Zur Stärkung der Kleinen werden außer Würstchen mit Brötchen auch wieder Waffeln und Popcorn angeboten.

Am Samstag will das TKK mit allen Bürgern aus Tönisvorst Karneval bei Kaffee und Kuchen feiern, dazu sollte aber jeder, der Kaffee und Kuchen haben möchte, wie immer sein Kaffeegeschirr selbst mitbringen. Als Bühnenprogramm wird die Tanzgarde aus Verberg erwartet. Erstmalig wird das TKK mit eigenen Leuten für eine kurzweilige Unterhaltung sorgen.

  • Tönisvorst : Vorverkauf für Altweiber und Narrenschwof hat begonnen

Am Sonntag ist dann Tulpensonntags-Zug in St. Tönis, zu dem sich bisher vier Musikkapellen, 13 Fußgruppen und 14 Wagen angemeldet haben. "Leider konnten die kleinen Vereine wie Kegelclubs nicht für den Karnevalszug in St. Tönis begeistert werden", so die Veranstalter.

An allen Tagen sind für die Zeltveranstaltungen nur noch begrenzt Karten/Bändchen vorhanden.

(RP)