1. NRW
  2. Städte
  3. Rommerskirchen

Sturm Kirsten naht – Rommerskirchen hebt Schulpflicht auf

Sturmtief Kirsten : Rommerskirchen hebt Schulpflicht am Mittwoch auf

Am 26. August werden Sturmböen bis zu 100 km/h in NRW erwartet. Das birgt Gefahren auf dem Schulweg.

Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass Äste oder Dachziegel die Sicherheit des Schulweges gefährden, hat die Gemeinde Rommerskirchen die Schulpflicht aufgehoben und den Eltern freigestellt, Mittwochmorgen zu entscheiden, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen in Rommerskirchen sind am Mittwoch geöffnet, und der Unterricht findet grundsätzlich statt. Eltern werden gebeten, die Schule zu informieren, sollten sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen wollen.

(NGZ)