Überblick des SSV Korschenbroich für Sportjahr 2000: Kontaktmöglichkeiten zu Vereinen verbessern

Überblick des SSV Korschenbroich für Sportjahr 2000: Kontaktmöglichkeiten zu Vereinen verbessern

Korschenbroich. Die Werbemappe des Stadtsportverbandes Korschenbroich ziert der schöne Spruch: "..... mit dem SSV immer eine Nasenlänge voraus, für die öffentliche Anerkennung des Sportes." Um den Kontakt mit den von ihm betreuten 37 Vereinen weiter zu intensivieren, ist Monika Aschenbroich - auch als Mitarbeiterin im Vorstand tätig - ab dem 1. April jeweils montags und donnerstags von 17.30 bis 19.30 Uhr in der SSV-Geschäftsstelle an der von-Stauffenberg-Straße in der neuen Dreifach-Sporthalle in Kleinenbroich auch telefonisch unter der Rufnummer 02161/ 999888 zu erreichen.

Korschenbroich. Die Werbemappe des Stadtsportverbandes Korschenbroich ziert der schöne Spruch: "..... mit dem SSV immer eine Nasenlänge voraus, für die öffentliche Anerkennung des Sportes." Um den Kontakt mit den von ihm betreuten 37 Vereinen weiter zu intensivieren, ist Monika Aschenbroich - auch als Mitarbeiterin im Vorstand tätig - ab dem 1. April jeweils montags und donnerstags von 17.30 bis 19.30 Uhr in der SSV-Geschäftsstelle an der von-Stauffenberg-Straße in der neuen Dreifach-Sporthalle in Kleinenbroich auch telefonisch unter der Rufnummer 02161/ 999888 zu erreichen.

Die angeschlossenen Schulungsräume können übrigens durch Vereine gegen ein Entgelt mitbenutzt werden. Hier hält der erst am vergangenen Freitag auf der Mitgliederversammlung des SSV in seinem Amt als Vorsitzender bestätigte Baldur H. Wenger (die NGZ berichtete) am 3. April von 17.30 bis 19 Uhr auch seine erste Sprechstunde ab. Ein Angebot, das fortan jeden ersten Montag eines Monats fest im Programm sein soll.

  • Tischtennis : Ein Hauch von Bundesliga in Vanikum

Weitere Termine im Sportjahr 2000: Natürlich der 12..Internationale Korschenbroicher City-Lauf am 9. April, die Volleyball-Stadtmeisterschaften am 14. Mai und die Feier zum zehnjährigen Bestehen des SSV am 20. August. Dazu stellte die zweite Geschäftsführerin Ute Neumann weitere Seminare, "wie Umgang mit Ehrenamtlern und Vereinsrecht" in Aussicht.

Fest für den 2. September terminiert ist dagegen bereits der "Aktionstag Breitensport für Mädchen und Frauen" in Kleinenbroich, den der Kreissportbund (KSB) Neuss in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Korschenbroich organisieren wird. -sit

Mehr von RP ONLINE