E-Mails im Rhein-Kreis Neuss: Polizei warnt: Betrüger räumen Sparkassen-Konten ab

E-Mails im Rhein-Kreis Neuss: Polizei warnt: Betrüger räumen Sparkassen-Konten ab

Im Rhein-Kreis Neuss sind offenbar Kunden der Sparkasse Opfer von Trickbetrügern geworden. Die Täter spähten Konten aus und hoben illegal Geld ab.

Wie die Polizei mitteilt, haben sich in den vergangenen Tagen mehrere Kunden bei der Polizei im Rhein-Kreis Neuss Anzeige erstattet. Ihnen war aufgefallen, dass von ihren Konten illegal Geld abgehoben worden war.

Nach Angaben der Polizei haben unbekannte Täter einigen Sparkassen-Kunden eine täuschend echt aussehende Mail übersandt: In der E-Mail wurden sie aufgefordert, einem Link zu folgen und Kontodaten zu übermitteln beziehunsgweise zu bestätigen.

Mithilfe der gefälschten Mail hatten die Täter die Möglichkeit, Daten auszuspähen und Geld zu überweisen. Zum Teil wurden Kunden online zu einem "Datenabgleich" aus Sicherheitsgründen aufgefordert. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Die Sparkasse weist daraufhin, dass Kunden niemals über das Internet aufgefordert werden, vertrauliche Daten von sich mitzuteilen.

(ots)