1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Kind nach Unfall verletzt

Neuss : Kind nach Unfall verletzt

Ein 65-jähriger Autofahrer aus Neuss hat am Montagmorgen beim Abbiegen auf Kreuzung Norfer Straße/Bonner Straße ein elfjähriges Kind an gefahren.

Wie die Polizei berichtet, war der Autofahrer war am Montagmorgen gegen 7 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Norfer Straße in Richtung Bonner Straße unterwegs. An der Kreuzung Norfer Straße/Bonner Straße wollte er nach links auf die Bonner Straße abbiegen. Dabei übersah er einen elfjährigen Jungen, der den Fußgängerüberweg überqueren wollte.

Das Auto touchierte das Kind leicht. Das Kind fiel auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht. es kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

(ots)