Nettetal: Grundschule Lobberich holt Kreismeistertitel im Handball

Nettetal: Grundschule Lobberich holt Kreismeistertitel im Handball

Der Kreismeister im Hallenhandball der Grundschulen für Mannschaften ohne Vereinsspieler kommt aus Nettetal: Die Jungen und Mädchen der Gemeinschaftsgrundschule Lobberich setzten sich beim Turnier in der Sporthalle der eigenen Schule gegen das zweitplatzierte Team der Erich-Kästner-Schule Boisheim durch. Den dritten Platz sicherte sich die Schulmannschaft der Gemeinschaftsgrundschule Grefrath, gefolgt vom zweiten Team der Brüder-Grimm-Schule Süchteln. Team 1 der Süchtelner Spieler teilte sich den fünften Platz mit den Kontrahenten des Teams 2 der Erich-Kästner-Schule Boisheim.

Alle Sportler erhielten Pokale, Urkunden und Handbälle, die drei bestplatzierten Mannschaften freuten sich zusätzlich über Medaillen, gesponsert von der Sparkasse.

(RP)