Hockey: Kein gutes Wochenende für Gladbacher Teams: lauter Niederlagen

Hockey: Kein gutes Wochenende für Gladbacher Teams: lauter Niederlagen

Die Damen des Gladbacher HTC haben im Regionalliga-Auswärtsspiel beim Kahlenberger HTC eine 1:3 (0:2)-Niederlage kassiert. Nach guten ersten 20 Minuten ließ sich der GHTC überrumpeln und lief der Musik nach der Pause hinterher.

Judith Helmgens schaffte nur noch das 1:3. Coach Achim Krauß war enttäuscht: "Die Niederlage haben wir uns selbst zuzuschreiben. Die zweite Hälfte war die schwächste Halbzeit der Saison." Auch in der Herren-Verbandsliga gab es zwei Niederlagen für Gladbacher Teams. Der Rheydter SV unterlag dem Düsseldorfer HC III 2:3 (0:2) und hat die Tabellenspitze vorerst aus den Augen verloren. Das Verbandsligateam des Gladbacher HTC verlor beim DSD Düsseldorf II 3:7 (1:3).

(knü)