Kommentar: Mängelliste zügig abarbeiten

Kommentar : Mängelliste zügig abarbeiten

Keine Frage, die Königshof-Galerie ist ein Gewinn für Mettmann. Auf die Passage haben die Mettmanner lange gewartet. Doch der Druck, die Kö-Galerie am 14. März eröffnen zu müssen, hat im Umfeld zu Hektik und Stress geführt. Vieles ist mit der heißen Nadel gestrickt worden. Jetzt geht es darum, die Mängelliste zügig abzuarbeiten. Einige Kritikpunkte sind Kleinigkeiten, doch sie müssen abgestellt werden, weil sie den Gesamteindruck trüben. Das Parkhaus ist eine Herausforderung für Autofahrer. Ob da entscheidend nachgebessert werden kann, ist fraglich. Vielleicht gewöhnen sich die Autofahrer an die engen Kurven. Der Erfolg der Galerie hängt davon ab.

Christoph Zacharias

(RP)