Meerbusch: Meerbuscher Gewinner bei "Jugend musiziert"

Meerbusch: Meerbuscher Gewinner bei "Jugend musiziert"

"So viele tolle Ergebnisse hatten wir schon lange nicht mehr", freut sich Anne Burbulla, Leiterin der städtischen Musikschule Meerbusch. Beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" in Wuppertal, der jetzt zu Ende ging, haben viele Teilnehmer aus Meerbusch den ersten und zweiten Preis erhalten. Unter den Gewinnern der Musikschule Meerbusch sind: Jana Su Möller (Querflöte, erster Preis), Finley Münker (Trompete, zweiter Preis), Felix Koch (Posaune und Tenorhorn, beides erster Preis) und Niclas Münker (Euphonium, erster Preis).

Auch aus anderen Musikschulen haben viele Meerbuscher einen ersten Preis gewonnen: Melina Buchkremer (Trompete/Flügelhorn), Pierre Schneider (Gitarre), Ema und Mona Kuribayashi (Klavier), Marie-Lou Oswald (Klavier), Nika und Nastassia Magas (Klavier), Mai Kawasaki (Duo Kunstlied) und Luzia Ostermann (Duo Kunstlied). Die Gewinner des ersten Preises haben sich für den Bundeswettbewerb im Mai in Lübeck qualifiziert.

(RP)