1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen
  4. Sport Leverkusen und Leichlingen

Lokalsport: TuS 82 Opladen trennt sich von Trainer Schmahl

Lokalsport : TuS 82 Opladen trennt sich von Trainer Schmahl

Nach nur sieben Monaten ist die Amtszeit von Christian Schmahl beim Handball-Oberligisten TuS 82 Opladen beendet. Gerade einmal neun Punkte aus zwölf Partien schlagen zu Buche, die Opladener belegen einen mehr als enttäuschenden zehnten Tabellenplatz.

Nach dem Tiefpunkt mit der 32:40-Niederlage gegen Abstiegskandidat TSV Bayer Dormagen II entschlossen sich die Verantwortlichen Volker Leisner und Stefan Munkel zu diesem Schritt. "Wir sind optimistisch gestartet, sind und waren von Christian Schmahls Trainerqualitäten vollkommen überzeugt.

Allerdings hatten wir das Gefühl, dass die Mannschaft einen neuen Impuls benötigt, um wieder zu Stabilität zu finden. Wir gehen ohne jeglichen Groll oder persönliche Missstimmung auseinander und danken Christian für seine engagierte und vertrauensvolle Arbeit", sagte Manager Leisner zum Abschied. Interimstrainer wird Fabrice Voigt sein, der lange Jahre das Trikot der ersten Mannschaft getragen hatte. Unterstützung findet der 35-Jährige durch Srdjan Nikolic, ein weiterer Routinier des TuS.

(lhep)