Leichlingen: Initiative will Stadtpark gesondert einstufen

Leichlingen: Initiative will Stadtpark gesondert einstufen

Die Bürgerinitiative "Rettet den Stadtpark" hat in einem Schreiben an die Stadtverwaltung beantragt, den neuen und alten Stadtpark als mögliche Standorte für die Ansiedlung jeglicher Kernsortimente "aus der räumlichen Festlegung herauszunehmen und gesondert einzustufen".

Beide Parks stellten die unverzichtbare grüne Mitte Leichlingens dar und sollten deshalb auf keinen Fall bebaut werden, heißt es. Darüber hinaus solle die Stadt noch in diesem Jahr eine Rückmeldung zum kommunalen Einzelhandelskonzept geben.

(wot)