Leichlingen: CDU: Rüge oder Ausschluss? - noch kein Ergebnis

Leichlingen: CDU: Rüge oder Ausschluss? - noch kein Ergebnis

Im Streit um die eigenmächtige Teilnahme von CDU-Ratsfrau Heide Odenthal am Innenstadt-Planungsteam soll es bald Klarheit geben: "Wir werden das Verfahren bis Ende der Woche abschließen", sagte CDU-Fraktionsvorsitzender Dominique Rondé am Donnerstag auf Anfrage.

Spätestens Anfang kommender Woche solle es eine offizielle Mitteilung seiner Fraktion geben, in dem das Ergebnis und die Umsetzung des gefassten Fraktions-Beschlusses bekannt gegeben werden sollen. Die Umsetzung des Beschlusses war am Donnerstag in einer Telefonkonferenz mit dem Fraktionsvorstand diskutiert worden.

"Die Telefonkonferenz hat exakt sieben Minuten und 18 Sekunden gedauert", berichtete Fraktionschef Rondé gestern. Nach RP-Informationen hat die Mehrheit für einen Ausschluss Odenthals gestimmt. Der Beschluss, den die Politiker gefasst haben, ist nicht bindend. Odenthal kann sich rechtlich dagegen zur Wehr setzen. "Ich gehe davon aus, dass wir das Verfahren nach bestem Wissen und Gewissen gemacht haben", sagte Rondé dazu.

(RP/ac)