1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen: Ladendieb reißt sich los und flüchtet

Leichlingen : Ladendieb reißt sich los und flüchtet

Als renitent hat sich ein Ladendieb am Dienstag gegen 17.30 Uhr in einem Supermarkt Am Hammer erwiesen. Er ließ sich weder von den Angestellten noch einem Zeugen aufhalten und flüchtete.

Der Mann fiel einer Angestellten auf, als er der Spirituosen und Zigaretten aus den Regalen nahm und in seine Jackentaschen steckte. An der Kasse bezahlte er nur einen Teil der Ware. Daraufhin sprachen ihn zwei Mitarbeiterinnen nach dem Bezahlen an und baten ihn in ein Büro.

Doch der Mann gab sofort eine der gestohlenen Flaschen heraus und wollte gehen. Als sich die Frauen nicht einverstanden erklärten, rannte der Mann weg. Ein Zeugen hielt ihn nach wenigen Metern fest, worauf er eine weitere Flasche herausgab, sich endgültig losriss und dabei den Zeugen zur Seite schubste.

Der Täter verschwand über den Gehweg in Richtung Marktstraße. Die Kreispolizei ermittelt wegen räuberischen Diebstahls.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: 25 bis 30 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, normale Statur, kurze dunkle Haare, bekleidet mit schwarzer Bomberjacke, grauem Pulli, blauer Jeans. Der Täter führte eine schwarze Halbtasche mit, die er über der Schulter bzw. quer über der Brust trug.

Hinweise bitte an die Kreispolizei unter 02202-2050.

(ots)