Gesamtschule Hüls: 70 Schüler zu Besuch in York

Gesamtschule Hüls: 70 Schüler zu Besuch in York

70 Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 9 bis 11 haben jetzt mit ihren Englisch-Lehrern Gabriel Biehl, Kati Bülow, Michael Cornély, Nora Heiting und Oezlem Kilic per Bus und Schiff die weltberühmte mittelalterliche Stadt York im Norden Englands besucht.

Erste Station war die flämische Hansestadt Brügge, die im Mittelalter durch Handelsallianzen mit York verbunden war. York begeisterte die Hülser mit seinen Sehenswürdigkeiten, den hervorragenden Fachwerkbauten, Zunfthallen und romantischen Straßenzügen. Besonders freuten sich die Schüler, ihre Englisch-Kenntnisse bei Muttersprachlern anwenden zu können.

(RP)
Mehr von RP ONLINE