Kleve Erster SOS-Kinderdorfvater in Kleve

Kleve · Dirk Schmenk betreut eine Familie im SOS-Kinderdorf in Kleve. Bislang haben das nur Frauen oder Ehepaare gemacht. . Der 45-Jährige geht ganz in seiner Arbeit auf, erlebt sie als Berufung. Die Klever Einrichtung sucht weitere Mitarbeiter.

 Dirk Schmenk mit Familienmitgliedern. Die Kinderdorf-Leitung würde sich freuen, wenn noch andere Männer Schmenks Beispiel folgen würden.

Dirk Schmenk mit Familienmitgliedern. Die Kinderdorf-Leitung würde sich freuen, wenn noch andere Männer Schmenks Beispiel folgen würden.

Foto: Evers
 Margret Derksen (Johannes-Kindergarten), Klemens Tillemann (St. Stephanus Kindergarten), Gertrud Brey (St. Stephanus Kindergarten, hinten v. l.), Irmgardis Wanders (St. Pius Kindergarten), Ludger Ranft (Lebenshilfe) und Landrat Wolfgang Spreen (vorne v. l.) mit Kindern des St. Stephanus Kindergarten.

Margret Derksen (Johannes-Kindergarten), Klemens Tillemann (St. Stephanus Kindergarten), Gertrud Brey (St. Stephanus Kindergarten, hinten v. l.), Irmgardis Wanders (St. Pius Kindergarten), Ludger Ranft (Lebenshilfe) und Landrat Wolfgang Spreen (vorne v. l.) mit Kindern des St. Stephanus Kindergarten.

Foto: privat
(RP/rl)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
"Bufdi" im SOS-Kinderdorf
Volksbank An Der Niers Und Rp Präsentieren: Schulabschluss - Und Jetzt?"Bufdi" im SOS-Kinderdorf
"Bufdi" im SOS-Kinderdorf
Volksbanken Kleverland Und An Der Niers Sowie Rp Präsentieren: Schulabschluss - Und Jetzt?"Bufdi" im SOS-Kinderdorf
Aus dem Ressort