1. NRW
  2. Städte
  3. Kevelaer

Kevelaer: Zwei Big Bands im Kevelaerer Bühnenhaus

Kevelaer : Zwei Big Bands im Kevelaerer Bühnenhaus

Nach dem Erfolg des ersten gemeinsamen Bigband-Konzertes im vergangenen Jahr laden die "Kings of Swing" (KoS) aus Nieukerk und die "Big Band 4 Fun" (BB4F) erneut in das Konzert- und Bühnenhaus ein. Das Programm unter dem Titel "Bigband-Blockbuster" umschreibt den Auftritt von zwei Bigbands unter einem Dach, aber erstmalig auf gleich zwei Bühnen. Das Konzert beginnt am Sonntag, 8. Oktober, um 16.30 Uhr. Einlass ist ab 16 Uhr. Moderne und coole Sounds prägen den Stil beider Bands genauso wie Klassiker der Big-Band-Ära oder Titel aus der Filmwelt. Neben dem für Big Bands typischen Swing beinhaltet das Repertoire lateinamerikanische Rhythmen, Funk, Rock und Pop sowie Gesangstitel der großen Stars wie Frank Sinatra, Robbie Williams, Michael Bublé und Roger Cicero. Als musikalischer Leiter beider Formationen schafft es Philipp Niersmans immer wieder, durch eine sorgsame Titelauswahl die besonderen Stärken und Qualitäten der Bands herauszustellen.

Das Konzert findet in lockerer Atmosphäre mit Stehtischen und Sitzgelegenheiten statt. Kaffee und Kuchen gibt es auch. Karten sind für zehn Euro im Online-Vorverkauf www.bb4f.de und an der Abendkasse für zwölf Euro erhältlich. Kinder, Schüler, Studenten und Gehandicapte zahlen die Hälfte.

(RP)