Kempen: Straßenbau auch am Sonntag

Kempen: Straßenbau auch am Sonntag

Reges Treiben herrschte gestern den ganzen Tag über auf dem Industriering Ost in Kempen. Mit Rücksicht auf die anliegenden Firmen und ihre Kunden waren Straßenbauarbeiten angesagt. Die Arbeiter asphaltierten eine Feinschicht auf der Fahrbahndecke.

Seit dem frühen Montagmorgen ist die Sperrung aufgehoben, der Industriering ist wieder bis zur Arnoldstraße befahrbar. Am Mittwoch beginnt der dritte und letzte Bauabschnitt zwischen Arnoldstraße und St. Huberter Landstraße.

(RP)