Kinderdorf: Schwimmanfänger schaffen Seepferdchen

Kinderdorf: Schwimmanfänger schaffen Seepferdchen

HÜCKESWAGEN (büba) Das Kinderdorf kann Leben retten! Denn wieder lernen 24 der insgesamt 173 Jungen und Mädchen im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren morgens, kurz nach Start der Ferienaktion im und am Jugendzentrum im Brunsbachtal, im benachbarten Bürgerbad das Schwimmen. Ein Angebot, das zusammen mit dem Bad-Team gemacht wird. "Jeden Tag ist eine Stunde Schwimmkursus", berichtete gestern Stadtjugendpflegerin Andrea Poranzke. "Und sieben Kinder haben bereits nach einer Woche das Seepferdchen geschafft."

HÜCKESWAGEN (büba) Das Kinderdorf kann Leben retten! Denn wieder lernen 24 der insgesamt 173 Jungen und Mädchen im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren morgens, kurz nach Start der Ferienaktion im und am Jugendzentrum im Brunsbachtal, im benachbarten Bürgerbad das Schwimmen. Ein Angebot, das zusammen mit dem Bad-Team gemacht wird. "Jeden Tag ist eine Stunde Schwimmkursus", berichtete gestern Stadtjugendpflegerin Andrea Poranzke. "Und sieben Kinder haben bereits nach einer Woche das Seepferdchen geschafft."

Schon im vergangenen Jahr hatten die Organisatoren des Kinderdorfs einen Anfängerschwimmkursus initiiert. Der war damals wie jetzt eingerichtet worden, nachdem die Veranstalter des Kinderdorfs bei den Anmeldungen festgestellt hatten, dass viele Kinder nicht schwimmen konnten. Und weil das Bürgerbad in unmittelbarer Nähe der Mehrzweckhalle lieg, wo das Kinderdorf aufgebaut ist, liegt es nahe, einen solchen Schwimmkursus anzubieten. 2016 war dank der Kooperation mit dem Bürgerbad und der IG Frühschwimmer ein Kursus mit 18 Kindern zustande gekommen. Vier Kinder davon schafften das Seepferdchen und neun das Pinguin-Abzeichen.

(RP)