1. NRW
  2. Städte
  3. Hückelhoven

Prinzenproklamation 2018 der KG Baaler Eierköpp: Anke I. und Volker I.

Proklamation der KG Eierköpp : Prinzessin Anke und Prinz Volker regieren das närrische Baal

Die Baaler Eierköpp weckten ihren Hoppeditz und proklamierten ihr neues Prinzenpaar, den Vorsitzenden Volker Paulus mit seiner Lebensgefährtin Anke Maibaum.

Große Narren-Sause im Bürgerhaus am Pastor-Bauer-Platz: Hier empfing die Baaler Jecken-Schar am Wochenende zahlreiche Gäste, darunter die aktiven Damen der Dotterblömkes und Vize-Bürgermeisterin Andrea Axer, die Grüße von Rat und Verwaltung überbrachte. „Eine Riesen-Truppe, ein super Bild“, lobte sie mit Blick in Richtung Bühne. Und freute sich: „Endlich dürfen Männer wieder Strumpfhosen tragen.“

Für den selbständigen EDV-Techniker (54), der im Vorjahr den Vorsitz bei der blau-weißen Traditionsgesellschaft übernommen hat, und seine Freundin Anke (52), die sich als gelernte Buchhalterin mit Finanzen bestens auskennt, geht mit der bevorstehenden Karnevalssession ein lang gehegter Wunsch endlich in Erfüllung. Aus einer Bierlaune heraus entstand die Idee, wie Seine Tollität Volker im Gespräch mit der Redaktion schmunzelnd verriet. Jetzt löst der neue Narrenregent sein Versprechen ein – und zeigte, dass er auch bei den deutschen Dichtern sattelfest ist. Mit „Da steh‘ ich nun, ich armer Tor, und wir haben Großes vor“ zitierte Volker Paulus Goethes Faust in leicht abgewandelter Form.

Rund 15 närrische Auftritte stehen den schmucken Aushängeschildern der KG Eierköpp nun bevor. Bei der Kölschen Nacht am 9. Februar werden sie sich dem heimischen Narrenvolk zum ersten Mal präsentieren. Begleitet werden Prinz Volker und Ihre Lieblichkeit Anke von Vergnügungsministerin Gabi Schneisgen und Finanzminister Ingo Bönigk, der bei der Proklamation mit Hoppeditzerwachen durch das Programm führte. Freunde und gute Bekannte der Tollitäten sind als „Baaler Rittersleut“ mit von der Partie.

Eine besondere Überraschung hatten sich die grazilen Herren des Baaler Männerballetts „Hai Heels“ ausgedacht – sie weckten Hoppeditz Stefan Herrmann mit Blitz und Donner, entführten ihn als griechische Götter kostümiert auf den Olymp. Mariechen Lea Intorp, die Eierköpp-Bambini mit dem Motto „Cowboys und Indianer“ und die Aktiven der Tanzsportgemeinschaft (TSG) Lövenich-Baal – Jugend, Junioren und Aktive – zeigten ihr Können. Für Prinz Volker kann jetzt nichts mehr schief gehen: Andrea Axer überreichte ihm den symbolischen Rathausschlüssel.