Grevenbroich Die Stadt sucht einen neuen Platz für die Skater-Anlage

Grevenbroich · Die Skater-Anlage an der Graf-Kessel-Straße soll umziehen - wohin, ist aber noch unklar. Offensichtlich ist es sehr schwierig, einen geeigneten Platz zu finden. Das wurde im Jugendhilfeausschuss deutlich. Erster Beigeordneter Michael Heesch legte dort das Prüfergebnis für drei Standorte vor. Alle drei sind ungeeignet oder höchst problematisch.

 Die Suche nach einem neuen Standort für die Skater-Anlage an der Graf-Kessel-Straße ist äußerst schwierig.

Die Suche nach einem neuen Standort für die Skater-Anlage an der Graf-Kessel-Straße ist äußerst schwierig.

Foto: L. Berns
(cso-)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort