Grevenbroich Feuerwehr holt Schlange aus Wohnung

Grevenbroich · Der Besitzer hatte das Reptil in seiner Wohnung zurückgelassen, die geräumt werden sollte. Ein Objektbetreuer fand das Tier und schaltete das Veterinäramt ein. Es ist noch unklar, ob es sich um eine gefährliche Schlangenart handelt.

 Mit einem Greifer holten die Feuerwehrmänner die Schlange aus dem Terrarium und legten sie in einen Wäschesack. Der Halter hatte das Tier in der Wohnung zurückgelassen.

Mit einem Greifer holten die Feuerwehrmänner die Schlange aus dem Terrarium und legten sie in einen Wäschesack. Der Halter hatte das Tier in der Wohnung zurückgelassen.

Foto: Dieter Staniek
 Experten vom Aquazoo Düsseldorf sollen jetzt die Art bestimmen. Dann wird klar, ob das Reptil gefährlich ist.

Experten vom Aquazoo Düsseldorf sollen jetzt die Art bestimmen. Dann wird klar, ob das Reptil gefährlich ist.

Foto: StanieK
(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort