Erkelenz: Garden tanzen sich zur Deutschen Meisterschaft

Erkelenz: Garden tanzen sich zur Deutschen Meisterschaft

Ein überaus erfolgreiches Wochenende liegt hinter den drei Tanzgarden der KüKaGe, die bei den 27. Norddeutschen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport in Aachen angetreten waren. Mit jeweils einer Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften im Showtanz für die Junioren- und die Ü15-Garde sowie mit zwei Top-10-Platzierungen im Gardetanz für die Jugend und die Ü15-Garde kehrten die glücklichen Tänzerinnen nach Kückhoven zurück.

Den Auftakt im Aachener Eurogress hatten die Tänzerinnen der Jugendgarde (sechs bis elf Jahre) mit ihrem Gardetanz gemacht. Bei 14 Startern kamen sie auf den achten Platz, was frühzeitig für strahlende Gesichter bei den jugendlichen Aktiven und den mehr als 50 mitgereisten Fans sorgte. In der letzten Disziplin des Tages, die Fangruppe war inzwischen auf knapp 80 Personen angewachsen, ertanzte sich die Juniorengarde (zwölf bis 15 Jahre) mit dem Showtanz "Wikinger - auf großer Fahrt" 424 Punkten und sicherte sich den vierten Platz und löste zudem souverän die begehrte Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft. Entsprechend groß war der Jubel bei Tänzerinnen und Fans zum Ende eines langen Turniertages.

Eine bessere Vorlage für den Sonntag mit den Auftritten der Tanzgarde 1 (über 15 Jahre) konnte es kaum geben. Beim Gardetanz noch knapp verfehlt, klappte es für die Tänzerinnen dann ebenfalls beim Showtanz. Mit dem Thema "Kumari - eine Göttin auf Erden" ertanzten sich die Aktiven der großen Garde mit 425 Punkten ebenfalls die Qualifikation zu den 27. Deutschen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport, die am nächsten Wochenende in Halle an der Saale stattfindet. Und somit ist die laufende Session für die Aktiven und Fans der KüKaGe-Tanzgarden noch nicht zu Ende. Am 10. und 11. März wollen sich mehr als 100 Personen von Kückhoven aus auf den Weg nach Sachsen-Anhalt machen, um bei den Deutschen Meisterschaften die rot-weißen KüKaGe-Farben zu vertreten, kündigt Norbert Müschen, der Präsident der Karnevalsgesellschaft "De Japstöck", an.

(RP)