Duisburg: Unbekannte rauben Schüler aus

Duisburg : Unbekannte rauben Schüler aus

Zwei unbekannte Täter haben am Dienstagabend einen 16-jährigen Duisburger an der Lenzmannstraße zunächst geschlagen und ihm dann sein Geld geraubt. Sie flüchteten in unbekannte Richtung.

Nach Angaben der Polizei waren die beiden Räuber im Alter von 20 bis 25 Jahren gegen 19.30 Uhr auf den Schüler zugegangen. Der Jugendliche konnte die Täter wie folgt beschreiben:

Einer war 1,85 Meter groß, stabil gebaut und trug schwarze Haare, die an der Seite kurz rasiert waren. Er trug einen roten Pullove und eine hellblaue Jeans. Der zweite Täter war dünner und trug nach hinten gegelte Haare, wobei die Haare an der Kopfseite abrasiert werden. Er hatte eine schwarze Jogginghose und ein schwarzes T-Shirt. Hinweis erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 02032800.

(ots)
Mehr von RP ONLINE