Bauarbeiten beendet: Theodor-Heuss-Brücke in Düsseldorf wieder frei

Bauarbeiten beendet: Theodor-Heuss-Brücke in Düsseldorf wieder frei

Die Theodor-Heuss-Brücke in Düsseldorf ist am Montagnachmittag wieder in beide Richtungen für den Verkehr freigegeben worden. Die Bauarbeiten auf der Brücke hätten eigentlich schon am Wochenende beendet worden sein sollen, verzögerten sich aber wegen des schlechten Wetters.

Aufgrund des Dauerregens und der schlechten Wetterprognose für Samstag wurde auf der Theodor-Heuss-Brücke stadtauswärts die Asphaltdeckschicht erst am Sonntag eingebaut. Am Montagvormittag mussten dann noch die restlichen Arbeiten (etwa Markierungen) durchgeführt werden. Am Montagnachmittag konnten die Sperrungen dann auch in Fahrtrichtung stadtauswärts wieder aufgehoben werden. Das bestätigte ein Sprecher der Stadt Düsseldorf.

Seit einer Woche war die Theodor-Heuss-Brücke stadtauswärts gesperrt. Es wird die Deckschicht des Fahrbahnbelags erneuert. Die Sanierungsarbeiten wurden in die Ferienzeit gelegt, um das Verkehrschaos gering zu halten.

Neuer Asphalt auf der Theodor-Heuss-Brücke
(siev)