Schlagershow: Theo Fitsos rockt ein Altenheim

Schlagershow: Theo Fitsos rockt ein Altenheim

Dass Theo Fitsos unbedingt mal ins "Dschungelcamp" will, ist bekannt. Öffentlichkeitsscheue ist nicht sein Ding, aber so brachte er es als DJ schließlich auch zu einer gewissen Popularität in der Stadt. Er legt bei den Rollnächten auf, auf dem Fischmarkt, im Château Rikx. Jetzt das Kontrastprogramm, denn Fitsos schnappte sich seine Anlage und legte in einem Altenheim auf. Der Aktion ging eine Frotzelei mit DJ-Kollege Andre Wallukat voraus, der sagte: "Deine Musik will man noch nicht einmal im Seniorenheim hören.

Dass Theo Fitsos unbedingt mal ins "Dschungelcamp" will, ist bekannt. Öffentlichkeitsscheue ist nicht sein Ding, aber so brachte er es als DJ schließlich auch zu einer gewissen Popularität in der Stadt. Er legt bei den Rollnächten auf, auf dem Fischmarkt, im Château Rikx. Jetzt das Kontrastprogramm, denn Fitsos schnappte sich seine Anlage und legte in einem Altenheim auf. Der Aktion ging eine Frotzelei mit DJ-Kollege Andre Wallukat voraus, der sagte: "Deine Musik will man noch nicht einmal im Seniorenheim hören.

" Ihn wollte Fitsos eines Besseren belehren, jetzt ist er glücklich über "eine sehr emotionale Erfahrung , und es war bestimmt nicht das letzte Mal". Das schreibt der DJ auf seiner Seite im sozialen Netzwerk Facebook. Nachmittags zu Kaffee und Kuchen spielte er Hits wie "Griechischer Wein", "Immer wieder sonntags" und "Liebeskummer lohnt sich nicht". Es flossen sogar Tränen vor Freude. Fitsos: "Es war großartig. Alle applaudierten immer wieder."

(bpa)
Mehr von RP ONLINE