Nachwuchs : Fortuna-Chef ist wieder Papa

Fortunas Geschäftsführer Robert Schäfer ist zum zweiten Mal Papa geworden. In der Nacht zu Karnevalssonntag war es für den 41-Jährigen so weit: Ehefrau Karin brachte Sophia Aymone zur Welt und schenkte damit Sohn Jonathan Maximilian eine Schwester.

Fortunas Geschäftsführer Robert Schäfer ist zum zweiten Mal Papa geworden. In der Nacht zu Karnevalssonntag war es für den 41-Jährigen so weit: Ehefrau Karin brachte Sophia Aymone zur Welt und schenkte damit Sohn Jonathan Maximilian eine Schwester.

Am Mittwoch kam Gattin Karin aus dem Krankenhaus, und der Fortuna-Manager will sich nun eine kleine Auszeit nehmen. Er sei überglücklich, und alle seien wohlauf.

Die Geburt seines Kindes war übrigens auch der Grund, warum Robert Schäfer in diesem Jahr nicht am Zoch teilnahm.

(bpa)
Mehr von RP ONLINE