Benno Fürmann: Filmteam kam mit zur Premiere

Benno Fürmann: Filmteam kam mit zur Premiere

Pompöse Filmpremieren sind in Düsseldorf ja selten. Glamour und Blitzlichtgewitter sind eher auf internationalen Messen und in den großen Kö-Hotels zuhause. Gestern aber wurde ein roter Teppich im Metropol-Kino ausgerollt. Zu Besuch waren Regisseur Tarek Ehlail sowie Schauspieler Sascha Alexander Gerak, Anna Bederke und Surho Sugaipov. Von zahlreichen Besuchern erwartet aber wurde Schauspieler Benno Fürmann, bekannt durch Kino-Erfolge wie "Nordwand" und "Bubi Scholz". Mit seinem Filmteam war er auf bundesweiter Kino-Tour, um seinen Film "Volt" zu einem guten Start zu verhelfen.

Pompöse Filmpremieren sind in Düsseldorf ja selten. Glamour und Blitzlichtgewitter sind eher auf internationalen Messen und in den großen Kö-Hotels zuhause. Gestern aber wurde ein roter Teppich im Metropol-Kino ausgerollt. Zu Besuch waren Regisseur Tarek Ehlail sowie Schauspieler Sascha Alexander Gerak, Anna Bederke und Surho Sugaipov. Von zahlreichen Besuchern erwartet aber wurde Schauspieler Benno Fürmann, bekannt durch Kino-Erfolge wie "Nordwand" und "Bubi Scholz". Mit seinem Filmteam war er auf bundesweiter Kino-Tour, um seinen Film "Volt" zu einem guten Start zu verhelfen.

Mit Erfolg: Viele Fans zückten ihre Kameras, als Fürmann sich gut gelaunt dem Blitzlichtgewitter der Pressefotografen und Selfie-Jäger stellte. Nach Filmende freute sich das Team über den Applaus der Besucher, beantwortete viele Fragen und gab Autogramme. Der schöne Kino-Abend bewies, dass Düsseldorf auch Stadt für Cineasten ist. In "Volt" spielt Fürmann einen Polizisten, der sich nach einem Gewaltverbrechen in die Flüchtlingskrise verstrickt. Der Film startet am kommenden Donnerstag.

(lod)
Mehr von RP ONLINE