Marokkanisches "Viertel" in Düsseldorf Fisch, Minztee und Honiggebäck

Düsseldorf · Mehr als 4600 Marokkaner leben in Düsseldorf. Rund um die Ellerstraße in Oberbilk hat sich ein ganz eigenes Viertel entwickelt.

 Badr Haddad kauft im Fischgeschäft Poseidon an der Apollinarisstraße bei Inhaberin Bouchra Schmitz ein.

Badr Haddad kauft im Fischgeschäft Poseidon an der Apollinarisstraße bei Inhaberin Bouchra Schmitz ein.

Foto: Andreas Endermann
 Abdelhadi El Aidi kam vor 28 Jahren nach Düsseldorf, um an der Kunstakademie zu studieren. Seit einigen Jahren hat er auch wieder ein Atelier in Marrakesch.

Abdelhadi El Aidi kam vor 28 Jahren nach Düsseldorf, um an der Kunstakademie zu studieren. Seit einigen Jahren hat er auch wieder ein Atelier in Marrakesch.

Foto: Anne Orthen
 Der Gemüsehändler an der Ellerstraße ist Anlaufstelle für viele Kunden nicht nur aus der direkten Nachbarschaft.

Der Gemüsehändler an der Ellerstraße ist Anlaufstelle für viele Kunden nicht nur aus der direkten Nachbarschaft.

Foto: Anne Orthen
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort