Lokalsport

Becher sammeln für 80-Jahre-Choreografie

Die Becher im Iss-Dome sind in dieser Saison größer: 0,5 anstatt 0,4 Liter passen nun rein. Der Bierpreis ist aber auch im vierten Jahr stabil - bezogen auf den Literpreis. Die leeren Becher sollen beim Spiel gegen Linz gespendet werden, so die Bitte der Fans. Die planen nämlich zum 80. Geburtstag der DEG im November eine gleichermaßen aufwendige wie kostspielige Choreografie, die mit Hilfe der Becher-Spende mitfinanziert werden soll.

(RP)