Maximilian-Weyhe-Allee in Fahrtrichtung Ratinger Straße gesperrt

Baustellen und Kontrollen : Weyhe-Allee in Richtung Ratinger gesperrt

Die Umleitung für den Autoverkehr erfolgt über den Kö-Bogen-Tunnel zur Heinrich-Heine-Allee oder von der Jacobistraße über die Immermannstraße und den Kö-Bogen-Tunnel zur Heinrich-Heine-Allee.

Buslinie 760 Wegen Bauarbeiten wird die Niederrheinstraße zwischen Alte Flughafenstraße und Lantzallee gesperrt – ab Montag, 8. Oktober, 7 Uhr, für etwa fünf Tage. Davon betroffen ist auch die Linie 760: Die Busse fahren in Richtung Roßpfad ab der Haltestelle „Lohauser Dorfstraße“ eine Umleitung. Die Haltestellen „Lantzallee“ und „Im Grund“ müssen entfallen, bitte stattdessen die Haltestelle „Lohausen, Kirche“ nutzen. Aushänge an den betroffenen Haltestellen und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

Maximilian-Weyhe-Allee Die Maximilian-Weyhe-Allee wird ab Donnerstag, 4. Oktober, in Fahrtrichtung Ratinger Straße gesperrt. Grund dafür sind Straßenbauarbeiten zur Behebung einer Fahrbahnabsenkung. Um die Verkehrssicherheit dauerhaft zu gewährleisten, muss der Fahrbahnschaden beseitigt werden.

Die Umleitung für den Autoverkehr erfolgt über den Kö-Bogen-Tunnel zur Heinrich-Heine-Allee oder von der Jacobistraße über die Immermannstraße und den Kö-Bogen-Tunnel zur Heinrich-Heine-Allee. Die Fahrtrichtung Jägerhofstraße ist von der Sperrung nicht betroffen. Bei dem vor kurzem beseitigten Straßeneinbruch auf dem rechten Fahrstreifen der Maximilian-Weyhe-Allee wurde eine unzureichende Verdichtung des Bodens der daneben liegenden Fahrbahn festgestellt. Dort wird nun die Fahrbahn geöffnet, der Untergrund geprüft und im Anschluss mit Beton verfüllt. Die Arbeiten werden voraussichtlich zum Wochenende beendet sein.

Geschwindigkeitskontrollen Die Düsseldorfer Polizei führt auch am Feiertag Tempokontrollen durch. Konkret sind diese auf der Autobahn A 3 bei Ratingen und der A 57 von und aus Krefeld geplant. Grundsätzlich sind auch Kontrollen im gesamten Stadtgebiet möglich.

Mehr von RP ONLINE