Düsseldorfer Flughafen: Jugendlicher Gepäckdieb verhaftet

Düsseldorfer Flughafen : Jugendlicher Gepäckdieb verhaftet

Bei dem Versuch, Reisenden ein Gepäckstück zu entreißen, wurde am Sonntagnachmittag ein wohnsitzloser Jugendlicher am Düsseldorfer Flughafen verhaftet. Gegen 17.50 Uhr spionierte der Jugendliche Passagiere aus, die in der Ankunftsebene mit ihrem Gepäck unterwegs waren.

Dabei konzentrierte er sich auf drei Personen mit einem vollen Gepäckwagen, die offensichtlich in ein Gespräch vertieft und dadurch unaufmerksam waren. Der Jugendliche versuchte daraufhin die oben liegende Reisetasche zu ergreifen. Das wurde von den Geschädigten bemerkt, die daraufhin das potenzielle Diebesgut energisch festhielten.

Der 17-Jährige zerrte weiter an der Tasche und ließ erst von seinem Vorhaben ab, als die Reisenden lautstark auf sich aufmerksam machten. Ohne Beute flüchtete er anschließend durch den Terminal, wo sich ihm zufällig anwesende Zeugen in den Weg stellten.

Ihnen gelang es trotz heftiger Gegenwehr den Dieb bis zum Eintreffen der Ordnungshüter festzuhalten. Bei diesem kleinen Handgemenge wurden sowohl der Beschuldigte, als auch die couragierten Zeugen leicht verletzt.

(ots)