1. Leben
  2. Ratgeber
  3. Verbraucher

Lidl ruft Instant-Nudeln zurück - Pflanzenschutzmittel gefunden

Pflanzenschutzmittel gefunden : Lidl ruft Instant-Nudeln zurück

Der Discounter Lidl ruft die Lebensmittel "Vitasia Wok Noodles Curry, 300g" und "Vitasia Instant Nudeln Geschmack Garnele, 85g". Grund dafür sind entdeckte Rückstände eines Pflanzenschutzmittels.

Betroffen sind die Chargen mit folgenden Mindesthaltbarkeitsdaten:

Vitasia Wok Noodles Curry, 300g | 04.2022 | L161ULB3A

 Rückruf für "Vitasia Wok Noodles Curry, 300g".
Rückruf für "Vitasia Wok Noodles Curry, 300g". Foto: obs/Lidl

Vitasia Instant Nudeln Geschmack Garnele, 85g | 04.07.2022 | L141UQA1A

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in den betroffenen Lebensmitteln Rückstände des in der EU nicht zugelassenen Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid enthalten sind. Ethylenoxid wird als gesundheitsschädlich eingestuft. Aufgrund eines möglichen Gesundheitsrisikos sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und die Lebensmittel nicht verzehren.

Die betroffenen Lebensmittel "Vitasia Wok Noodles Curry, 300g" und "Vitasia Instant Nudeln Geschmack Garnele, 85g" mit den oben genannten Mindesthaltbarkeitsdaten und Chargen wurden bei Lidl in Deutschland in allen Bundesländern mit Ausnahme von Saarland verkauft.

Die Lebensmittel können in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Außerdem warnt das Portal Lebensmittelwarnung vor dem Verzehr von geriebenen Mandeln der Marken dmBio und Morgenland. In einer Charge des Produkts sind demnach Schimmelpilze entdeckt worden, wie das Portal am Mittwoch erklärte. Betroffen sind alle Produkte der Drogeriemarktkette dm mit der Chargennummer L212091 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 29. April 2022. Bei Morgenland lautet die betroffene Chargennummer L212238 und das Mindesthaltbarkeitsdatum 13. Mai 2022.

Die Produkte wurden bereits aus dem Verkauf genommen. Kunden, die das betroffene Produkt erworben haben, können es auch ohne Vorlage eines Kassenbons in einer Verkaufsstelle zurückgeben und den Kaufpreis erstattet bekommen.

(felt)